Arvanitidis Chardonnay 2019

10,90 

Inkl. 19% MwSt. - zzgl. Versand
Inhalt: 750 ml (14,53  / 1000 ml)Alk. 13,5 % vol
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

In diesem Weißwein bringt Thanasis Arvanitidis sein geballtes Wissen aus den Lehrjahren in Frankreich ein. Das Ergebnis: Ein typischer Chardonnay mit frischem Charakter, der das Aroma geschnittener Zitrusfrüchte in die Nase bringt. Vollmundig, mit einer ausgewogenen Säure und nachklingendem Abgang von süßen Früchten und Honig.

Der Chardonnay wird klassisch ausgebaut, reift erst im Stahltank gefolgt von 2 bis 3 Monaten „sur lie“ in neuen französischen Eichenfässern.

Weine von Arvanitidis Winery bei DER DORFLADEN

Hergestellt in Askos, einem Dorf in der Präfektur Thessaloniki

Das Weingut Arvanitidis wird von den Brüdern Thanasis und Giorgos geführt. Es liegt eine knappe Autostunde nordöstlich von Thessaloniki im malerischen Dorf Askos auf einer Höhe von 500 m über dem Meeresspiegel. Vom Koronia-See weht eine beständige Brise herauf, was optimale Bedingungen für den Weinbau schafft. Denn der leichte Wind sorgt für gesunde Pflanzen und macht sie weniger anfällig für Krankheiten. Die Herstellung der Weine erfolgt in der eigenen kleinen, aber voll ausgestatteten Kellerei.

Aus seinem Weinbaustudium in Frankreich brachte Thanasis das Wissen und den Ehrgeiz mit, charakterstarke Weine zu schaffen. Dies und die konsequente Umsetzung des Mottos „Einen Wein macht man im Weinberg und nicht im Keller.“ beweist sich in der Qualität der Weine, die in der Fachwelt für ihre Eigenständigkeit gelobt werden. Heute hat sich das Weingut seinen festen Platz in der griechischen Weinwelt erobert.

Bild (c) Arvanitidis Estate Archiv, Fotograf: Thomas Gantzopoulos

Lebensmittelbezeichnung

Weisswein

Verpackung

Flasche

Lagerung

Dunkel und kühl lagern, idealerweise bei gleichbleibender Temperatur bei 8°-12 °.

Allergene

Enthält Sulfite

Das könnte Ihnen auch gefallen …